Dabei berücksichtigen wir nicht nur alle relevanten Unternehmensdaten, sondern natürlich durch branchenübliche Verfahren Ihre ganz individuellen Anforderungen wie z.B.:

• Anzahl der Einsatzorte
• Kompatibilität mit anderen Programmen
   (z.B. DATEV-Schnittstelle/Datanorm-Schnittstelle)
• Modularer Aufbau/Erweiterung des Programms
• Support/Wartung
• Überlassung von Source-Code / Exklusivrechten

Je nach Bedarf besteht die Gesamtlösung aus einer oder mehreren Programmiersprachen.